12 DROHNEN – DIE WELT VON OBEN //

FOTOGRAFIEREN IM FLUG // EINFÜHRUNGSPREIS 290 EURO // EINZELCOACHING IST JEDERZEIT MÖGLICH

Sie wollen hoch hinaus und dabei tolle Szenen filmen oder spektakuläre Fotos schiessen? Wir zeigen Ihnen was Sie dabei beachten müssen und wie Sie die maximale Qualität aus Ihrer Drohnen-Kamera herauskitzeln. Von den Grundeinstellungen im Menü bis hin zur Bildgestaltung und den Umgang mit verschiedenen Lichtrichtungen.

Dazu gibt’s jede Menge Tricks aus der Profikiste und bei den praktischen Übungen freuen wir uns mit Ihnen darüber wie einfach diese anzuwenden sind. Wenn Sie bereits eine Drohne besitzen oder die Anschaffung planen, dann ist das Ihr Kurs!

Bitte beachten Sie: In diesem Kurs beschäftigen wir uns primär mit fotografischen Lösungen; das Fliegen Ihrer Drohne vermitteln wir
ausführlicher im gesonderten Einzelcoaching.


Darum geht’s im Detail:

 

TEIL 1 // RECHTLICHE GRUNDLAGEN

 

  • Rechtliche Grundlagen in Kurzfassung
  • Erforderliche Kenntnisnachweise
  • Meteorologie
  • Flugleistung
  • Akkus
  • Minderung von Risiken
  • Alle Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen

 

TEIL 2 // EINSTELLUNGEN IM KAMERAMENÜ

 

  • Grundsätzliches zur Drohnen-Fotografie und zur Funktion der eingebauten Kamera
  • Kameraprogramme und ihre Bedeutungen: Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manueller Modus
  • Manuelle Belichtungskorrektur
  • Bildgröße, Dateiformat (z.B. raw und jpg), Farbraum
  • Empfindlichkeit (ISO), Weißabgleich
  • Focussteuerungen: Afs, Afc, Afm
  • Die richtige Belichtung bei Nacht
  • Videoformate, Gangzahlen, Zeitlupe, Zeitraffer, Panoramen
  • Speicherkarte, Kapazität, formatieren
  • Die Gesetze von Standpunkt und Perspektive
  • Praktische Übungen: das Gelernte unter Anleitung sofort umsetzen
  • Alle Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen

 

TEIL 3 // TAKE OFF! FLIEGEN – FILMEN – FREUEN

 

  • Startvorbereitung, Risikobewertung, Wetter
  • Rückkehrfunktionen, Home Button
  • Flugmodi, z.B. P, S oder T
  • Intelligente Flugmodi, z.B. Hyperlapse
  • Quickshots, z.B. Dronie, Helix, Rocket
  • Active Track, z.B. Profil, verfolgen
  • Point of interest
  • Motivsuche, Flughöhe, Lichtrichtungen, Ausschnitte
  • Richtiges filmen und fotografieren
  • Vom Weitwinkel- zum Teleobjektiv
  • Praktische Übungen: das Gelernte unter Anleitung sofort umsetzen
  • Alle Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen

 


Gut zu wissen:

Wir bieten diesen Kurs an Sonntagen an
Einzelcoaching ist jederzeit möglich – auch während der Woche
Bitte sprechen Sie uns an

Alle Einstellungen und Flugmanöver werden Beispielhaft mit einer
„DJI Mavic Pro“ Drohne durchgeführt

Kurs am Sonntag 09:45 – 17.00 Uhr
Welcome 09:45
Teil 1: 10:00 – 11:00
Teil 2: 11:00 – 15:00
Teil 3: 15:00 – 17:00
Dazwischen Mittagspause: 12:00 -13:00
Inklusive leckerem Catering, Cappuccino & Co

Teilnehmerzahl: min 4 / max 6
Preis pro Person: € 290,-

Der Kurs wird in der LOFTACADEMY // von Michael Werner durchgeführt
(Inhaber Fernpiloten-Zeugnis / Luftfahrt Bundesamt)

 


Bitte mitbringen:

  • Die eigene Drohne mit geladenen Akkus (falls vorhanden)
  • Spaß am Tüfteln, Geduld und gute Laune

290,00 

Artikelnummer: 000019 Kategorie:
Fotokurse Hamburg - LOFTACADEMY
Termine

25.07.2021
15.08.2021
24.10.2021
19.12.2021
27.02.2022
04.04.2022